Die Reise

Unsere gemeinsame Reise beginnt und endet in Mombasa. Mombasa ist die größte Stadt Kenias an der Küste des indischen Ozeans und somit wichtigste Hafenstadt und ca. einen Tag Anreise von Deutschland oder anderen Großstädten in Europa entfernt.

1.Tag Ankuft in Mombasa/Transfer ins Hotel. ÜN/F im Hotel in Mombasa

Hauptstadt am indischen Ozean, Mombasa

2.Tag Nach dem Frühstück Stadtbesichtigung von Mombasa mit dem berühmten Ford Jesus. Gemeinsames Mittagessen. Danach ist Zeit für einen Bummel durch die schöne und interessante Altstadt von Mombasa. Gemeinsames Kaffeetrinken im besten Kaffeehaus Afrikas. Am späten Nachmittag Transfer zu unserem Resort bei Kilifi. ÜN/F im Resort

Swimmingpool des von Schweizern geführten Resort

3. Tag Unterricht nach dem Frühstück. Freie Zeit zur Verfügung für z.B. eine Privatstunde oder/und den Strand, Erkundung der näheren Umgebung. Abends Mini-Milonga unter uns. ÜN/F im Resort

„Unser“ Strand

4.Tag Unterricht nach dem Frühstück und Praktika am Nachmittag. Tanzen am Abend mit Überraschungsgästen. ÜN/F im Resort

Nach den Mahlzeiten auch unsere Tanzfläche

5.Tag Unterricht nach dem Frühstück, Unterricht am Abend. ÜN/F im Resort

6. Tag Unterricht nach dem Frühstück und am Nachmittag Praktika, Packen für die Safari oder andere Unternehmungen ÜN/F im Resort

7.Tag 2Tage Safari (Optional) Früher Aufbruch im Jeep zur Safari im Tsavo Ost NP , Gamedrive und Übernachtung im NP in einer Zeltlodge. Sonst Zeit zur Verfügung für den Strand/ Schnorcheln/ Glasbodenboot oder andere Aktivitäten Lodge/VP

Im Tsavo-Ost gibt es „besondere“ Elefanten und die Big5

8. Tag Gamedrive im NP, Mittagessen und danach Rückfahrt zum Resort was wiederum einen Gamedrive beinhaltet. F/M/ÜN im Resort

9. Tag Ausflug nach Watamu, einem größeren Fischerdorf mit Badewannen im Ozean (bei Ebbe). Praktika/ Tanzen zum Nachmittagskaffee in Watamu. ÜN/F im Resort

Watamu – wunderschönes Kenia

10. Tag zur freien Verfügung. Z.B. zum Schnorcheln, Tauchen oder einen lohnenswerten Besuch des Arabuko-Sokoke-Forest oder der Gede-Ruinen. ÜN/F im Resort

11. Tag Unterricht am Vormittag und Praktika und Tanzen am Abend. ÜN/F im Resort

12. Tag Unterricht am Vormittag, Abendparty am Beach oder im Resort mit dem Besuch und Tanz der Massai. . ÜN/F

13. Tag Austanzen zum Kaffee. Abschied vom Lieblingsort. ÜN/F

14. Tag Packen und Transfer zum Flughafen, gemeinsames Mittag oder Abendessen je nach Flugzeiten. F/A

Ein verlängerter Aufenthalt im Resort ist auf Anfrage möglich.

Der Reisepreis ist 1950€ pro Person im Doppelzimmer.

Auch wenn Kenia ein afrikanisches Land ist, ist es kein Billigreiseland! Transporte und Unterkunftskosten sind dort teurer als bei uns in Europa. Das gilt auch für optionale Unternehmungen. Für die 2Tage Safarirechnet bitte mit 200-300€ pro Person im Doppelzimmer.

Wir haben uns bemüht, das Beste bezahlbar anbieten zu können und freuen uns wenn Ihr euch mit uns auf diese wundervolle Reise begebt.

Diese Leistungen sind im Reisepreis enthalten.

  • Alle Transfers wie sie im Reiseverlauf aufgeführt sind.
  • Eine Übernachtung im Hotel mit Frühstück in Mombasa.
  • Der Besuch des alten und historisch bedeutungsvollen Ford Jesus mit schönem Blick auf den Ozean. Sollte das Ford geschlossen sein, was manchmal vorkommt, spazieren wir entlang der Mauern und geniessen die Aussicht.
  • Mittagessen in Mombasa, geführte Tour durch die Altstadt und Kaffee am frühen Nachmittag.
  • 12 Übernachtungen im luxuriösen Resort mit Frühstück.
  • Unterricht und Praktikas laut Reiseverlauf mit Mario De Camillis. *
  • Ausflug nach Watamu.
  • Ein Abend mit Überraschungsgästen und eine Abschlussparty mit Anwesenheit und Tanz der Massai.
  • 10€ Spende an ein Sozialprojekt
  • Deutsch und Englischsprachige Reisebegleitung.

Nicht im Reisepreis enthalten sind

Anreise und Abreise Mombasa

Das Einresievisum (bitte die aktuellen Kosten dafür nachfragen)

Die 2-Tage Safari im Tsavo-Ost NP mit Übernachtung im Nationalpark und Vollverpflegung

Nicht aufgeführte Mahlzeiten

Getränke zu den aufgeführten Mahlzeiten (ausser Kaffee/Tee/Wasser)

Weitere optionale Unternehmungen

Tips und persönliche Ausgaben

*Sollte Mario aus unvorhersehbaren Gründen nicht Unterrichten können, z.B. bei Krankheit, wird ein anderer erfahrener Lehrer oder Lehrerin mit ähnlicher Qualifikation die Stunden vertreten.