Infos zum Schloss-Schwante-Tango

Tango tanzen in Zeiten von Corona ist nicht einfach. Darum war es toll, dass ich eine Genehmigung für die beiden Tangofeste bekommen habe, allerdings mit Auflagen.

Eine Anmeldung war nur mit festem Tanzpartner möglich.

Die Teilnehmerzahl war begrenzt und richtete sich nach der Größe der Tanzfläche.

Um genügend Abstand auf der Tanzfläche zu gewährleisten mußten wir die Tanzpaare mit farbigen Armbändchen in zwei, bzw. drei Gruppen einteilen.

Die Anmeldung war aus organisatorischen Gründen verbindlich.

Trotz dieser Auflagen hatten wir zwei wunderschöne Tangofeste, nicht zuletzt wegen dem einmalig schönen Ort der nicht nur toll gestaltet ist, sonderen auch umgeben von Kunst.

Ich hoffe sehr, dass im nächsten Jahr wieder Tangofeste dort stattfinden.

Möchtet ihr rechtzeitig über die neuen Termine informiert werden, dann schickt mir bitte eine Mail an info@danielawittenberg.de oder Schalah@web.de

Big Tangohug von Daniela, Founder of Schloss-Schwante-Tango